Skip to content
Universität Bonn
Universitätsklinikum Bonn

Stationäre Aufnahme

Nach einer ambulanten Vorstellung in einer unserer Spezialambulanzen kann die Entscheidung getroffen werden für eine weitere stationäre Abklärung oder Behandlung. Eine direkte stationäre Aufnahme kann nach Absprache mit dem entsprechenden Ambulanzarzt ebenfalls vereinbart werden.

Die stationäre Aufnahmeplanung wird über unsere Station koordiniert. Terminabsagen und -verlegungen erfolgen bitte über diese Stelle:

Mo - Fr: 13 - 15 Uhr
Tel.: +49 228 287-16845

Die Unterbringung der stationären Patient*innen erfolgt in der Regel im NPP-Gebäude 80 auf Station 1 (3. Etage der Klinik, Pflegestützpunkt: Tel.: +49 228 287-31600).

Für eine stationäre Aufnahme werden benötigt:
Bitte beachten Sie folgendes vor der Aufnahme:
Am Aufnahmetag:

Bitte kommen Sie um 8:00 / 8:30 Uhr zunächst in die Eingangshalle des NPP und ziehen Sie sich linkerhand der Information eine Wartemarke. Sie werden mit dieser Nummer zur Anmeldung aufgerufen. Nach der Anmeldung begeben Sie sich in die 3. Etage auf die Station 1 und melden sich dort am Stationsstützpunkt.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns.


UKB_NPP

Information gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung "Beauftragter für Medizinproduktesicherheit"

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß § 6 Medizinprodukte-Betreiberverordnung steht Ihnen das Universitätsklinikum Bonn im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten, Informationen zu Rückrufen oder Warn- und Sicherheitshinweisen sowie bei der Umsetzung von notwendigen korrektiven Maßnahmen unter folgender E-Mailadresse zur Verfügung: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um den verschlüsselten Inhalt zu sehen.

Diese E-Mailadresse richtet sich vorzugsweise an Kontaktpersonen von Behörden, Herstellern und Vertreibern von Medizinprodukten.